Gefüllte Schriften


Schon auf der Creativa war mir aufgefallen,
das eine Besucherin am Stand  von Hobbyplotter nachfragte:
Ob man mit dem Skizzenstift nur die Konturen eines Wortes schreiben kann,
oder auch das Wort gefüllt schreiben kann.
Als ich dann heute in einem Forum über die gleiche Frage gestolpert bin,
viel mir wieder ein, was ich noch machen wollte.
„Eigentlich“ kann man nur die Konturen schreiben,
aber es gibt eine Möglichkeit auch gefüllte Wörter zu bekommen.
Wie das funktioniert möchte ich euch mit dieser Anleitung zeigen.
Dafür habe ich mal, eine schnelle 5min Karte gebastelt,
wo ich das Wort Kommunion mit dem Hobbyplotter Silhouette Cameo
auf Cardstock hab schreiben lassen.

Was wird dafür benötigt:
Hobbyplotter Silhouette Cameo
Skizzenstift
Silhouette Studio
Fülldatei (Download hier) nur für Silhouette Studio
1. Fülldatei mit Silhouette Studio öffnen und auf eine Größe von ca 3 Inch verkleinern
(sollte euer Wort länger bzw höher sein dann öffnet ihr das Replizieren Fenster und macht euch soviele Kopien wie ihr benötigt, ganz wichtig anschließend alles markieren und verschweißen)
2. Wenn ihr euer Wort erstellt habt, markiert ihr dieses (siehe Bild1)
– rechte Maustaste
– In den Vordergrund
Bild 1

3.  Das Wort auf die Fülldatei legen
– rechte Maustaste
– alle Auswählen
– Modifizieren Fenster öffnen
– Abschneiden anklicken (Bild 2)

Bild 2

4. Das Wort sollte so aussehen wie hier Bild 3
– das ganze markieren
– rechte Maustaste
– Gruppieren
5. Jetzt geht es auch schon fast ans Schreiben
– Datei
– An Silhouette senden
– Einstellungen auf Skizzenstift ändern
– schneiden
Ihr bekommt nun eine Meldung angezeigt (Bild 4)
dort wählt ihr „Linieneinstellungen ausschneiden“
6. Es öffnet sich im Rechten Bereich das Fenster „Schnittstil“
– hier Schneiden auswählen (Schnittlinie auf den Umfang der ausgewählten Form aufbringen)
Das Ganze sollte jetzt so aussehen wie hier auf Bild 5
7. Jetzt geht es ans Schreiben
– Datei
– An Silhouette senden
– schneiden
Mein Tip:
Bevor ihr in die Massenproduktion geht, macht ein paar Test´s, und schaut euch die Schrift an.
Durch herabsetzen des Drucks, können unschöne Stiftabdrücke vermieden werden!
Nun wünsche ich euch viel Spaß beim ausprobieren!!
Liebe Grüße
Iris

2 Kommentare zu “Gefüllte Schriften

  1. Liebe Iris,wollte deine Anleitung auch gerade ausprobieren, aber leider bleibe ich immer bei Schritt 5 hängen. Wenn ich die Einstellungen aus skizzenstift ändere und auf schneiden klicke kommt zwar das Bild "An Silhouette senden" aber es öffnet sich kein Fenster und auch sonst passiert nichts.Hast du eine Idee, woran das liegen könnte?Liebe Grüße,Kati

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s