Graupappe 1mm "Pazzles Inspiration"


Passend zum Auslieferungstermin der 
habe ich Graupappe 1mm getestet.
Da man mit mehrere Einstellungen schneiden muss,
habe ich nach dem ersten Schnitt,
die Einstellung geändert und was passiert:
Es wird versetzt geschnitten 😦
Nächster Versuch,
wieder beim zweiten Schnitt versetzt 😦
Da viel mir dann auf, das die Matte
schief gezogen worden war.
Nachdenken, woran kann es liegen;
Messer zutief
Druck zu hoch
kann beides nicht, denn der Druck war gleich
bzw Messertiefe auf 4 sollte passen,
da der erste Schnitt mit Messertiefe 3 war.
Dann die Idee:
Linke und rechte Rolle haben nicht mehr genug Druck auf der Matte,
die mittleren Gummirollen entfernen.
Und was soll ich sagen:
Das schneiden mit verschiedenen Einstellungen funktionierte ohne Versatz.

Die genauen Einstellungen
werde ich nochmal testen 
und dann diesem Beitrag hinzufügen.
Liebe Grüße
Iris

Ein Kommentar zu “Graupappe 1mm "Pazzles Inspiration"

  1. Liebe Iris,ich finde es total schön, dass du dich so mit diesen Hobbyplottern beschäftigst. Ich spielte schon total mit dem Gedanken mir eine Silhoutee Cameo zu kaufen, bis ich die Pazzles Inspiration über deinen Blog fand und jetzt total begeistert bin. Gerne würde ich mich mit jemandem austauschen, der schon Erfahrungen mit solch einem Gerät hat, bevor sich meine Investition vielleicht nicht lohnt. Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir helfen könntest!LG Betty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s