Creativa Nachlese


Am Sonntag endete die diesjährige Creativa.

Für mich war es die „Erste Creativa“ an dem Stand von Hobbyplotter 
und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. 
Vor allem nicht nur die „Neuen Anwendern“ über die Produkte zu informieren, 
sondern auch den „Alten Hasen“ den ein oder anderen Tipp geben zu können.

Bei den vielen Gesprächen sind einige Fragen immer wieder gestellt worden, 
die ich in den nächsten Wochen bei meinen Blog Beiträgen nochmal aufgreifen werde.
Bedanken möchte ich mich auch 
für die kollegiale und freundschaftliche Zusammenarbeit, 
bei Herrn Gerlach und Herrn Wimmer. 
Wie das dann so ist, 
kommt man kaum dazu selber über die Messe zu gehen.
Aber das kenne ich aus den Jahren davor,
wo ich WS gemacht habe.
Ich freue mich um so mehr,
immer liebe Freunde dort  zu treffen,
die ich schon seit vielen Jahren kenne,
und die genau wie ich,
der „Sucht“ Creativa nicht widerstehen können.
Aber es ist ja nicht so,
das Frau gar nichts sieht,
nein Frau geht bevor die Damen die Hallen stürmen los 🙂
Und wie es sich gehört,
bin auch ich nicht ohne Mitbringsel abgereist.
Meine Ausbeute:
einen E-Bosser 
(meine BigShot hatte ich vor einigen Wochen geschrottet)
PaperPads:
Prima Marketing „Fairy Rhymes“
Graphic 45 „Secret Garden“
Me and My Big Ideas „Mambi sheets“
2 Pakete „Kraft Cardstock“
Inka Gold
Kerzenwachsplatten
Vintage Applikationen
Es gab auch einige Veröffentlichungen:

————————————————————————————————————

Einen Gruß von der Creativa

Heute ist schon der letzte Tag der Creativa. Es war sicherlich eine gute Messe und es hat bisher viel Spaß gemacht neue Kunden zu treffen, aber auch mit „alten“ Anwendern über deren Erfahrungen zu sprechen.
Eine Messe mit all den guten Kontakten ist immer eine tolle Sache – wenn man mal von den Füßen absieht.
Hobbyplotter.de freut sich auch besonders, dass Iris Benkel-Sommer uns am Stand unterstützt hat. Es ist immer wieder toll zu sehen was ein kreativer Geist wie Iris Benkel-Sommer so alles mit unseren Geräten erschafft. Das war auch der Messe einen Bericht wert.

Quelle: https://www.facebook.com/hobbyplotter.de

—————————————————————

“Mrs Bride” – Geplottete Blütenkultur

Iris Benkel-Sommer hat kaum mehr Stimme – ein anstrengender Messetag liegt hinter ihr. Aber als sie auf ihr Werk angesprochen wir, lächelt sie, ihre Augen glänzen und ihre Stimme ist wieder da: “Zu meinem Brautkleid? Klar doch!”, freut Sie sich über die Frage, ob sie etwas zu ihrem Werk erzählen möchte.
Denn dieses “Brautkleid” ist etwas Besonderes: Es ist aus Papier gefertigt.
Basierend auf einer Corsage hat Benkel-Sommer auf einer Papier-Silhouette über 150 Blüten platziert und ein wahres Kunstwerk geschaffen. Jede der Blüten besteht dabei aus entsprechenden Blütenblättern, die am Plotter entstanden, anschließend gefalzt und mit Hand zusammen gefügt. Was für eine Arbeit!

brautkleid-1
Gefertigt sind die Blüten mit der “Ausschneidemaschine” von Hobbyplotter.de.
Deren verschiedene Plotter bieten die Möglichkeit Motive aus Papier, Folie oder Klebefolie auszuschneiden. So lassen sich nicht nur Blütenblätter für Brautkleider ausschneiden, sondern auch Material für Scrapbooking, Wandtattoos oder Aufkleber und -bügler. “Die Einsatzmöglichkeiten sind manigfaltig”, sagt Benkel-Sommer. Sie muss es wissen. Das Brautkleid entstand als Demonstrations-Objekt, normalerweise beschäftigt sich die scheinbar nie müde werdendeBloggerin und Bastelbegeisterte im Alltag mit dem Plotter, um Karten, Bilderrahmen und ähnliche Objekte zu schaffen.
———————————————————————————————————————————-
Liebe Grüße
Iris

Ein Kommentar zu “Creativa Nachlese

  1. liebe Grüße :)ich hab am Freitag am Stand meinen Plotter gekauft und bin mit meinen Kindern am Spielen ;)wir haben schon viel Spaß damit, allerdings muß ich noch viel lernen ;)LG Agnes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s