Datei importieren, nachzeichnen, Pfad lösen


das ist ein Grund sich langsam doch schonmal
Gedanken wegen der Weihnachtskarten zu machen.
Deshalb zeige ich euch heute als Design Inspiration
für euren Hobbyplotter
diesen süßen Weihnachtshund.
Entstanden ist diese Karte allerdings schon vor 2 Jahren,
könnt auch ihr so eine süße Karte basteln.
Der Weihnachtshund ist eine Wico Vorlage
die ich bei Peppitext gefunden habe.
Wenn ihr die Vorlage auf eurem PC gespeichert habt,
öffnet ihr euer Silhouette Studio und geht wie folgt vor:
Datei
Öffnen
– All Files
Motiv doppelklick
Nachdem ihr das Motiv importiert habt,
müßt ihr es nachzeichnen,
dafür gibt es zwei Wege:
– Reiter Objekt
Nachzeichen
oder über das Fenster im rechten oberen Bereich
um das Motiv einen Nachzeichnen Rahmen ziehen
und die Option
Nachzeichnen
im rechten Bearbeitungsfenster wählen
Die Original Vorlage zieht ihr zur Seite bzw löscht sie.
Jetzt müssen wir diese Nachzeichnung noch in einzelne
Schnittvorlagen teilen:
Das Motiv markieren
rechte Maustaste
„Verknüpften Pfad lösen“
Nun haben wir einen Hauptteil (hier schwarz) der uns als Klebevorlage dient
und die Einzelteile für die Mütze, Ohren, Schnauze und Pfoten.
Bevor ihr diese an eure Silhouette Cameo zum schneiden sendet,
löscht ihr alle kleinen „Überflüssigen Teile“.
Es gibt einige kleine Punkte, Formen die man beruhigt entfernen kann.
Liebe Grüße
Iris